Küchenausstattung

Backofen Vergleich

(kein Backofen Test)

Hersteller Empfehlung Rommelsbacher Neff Preis-Tipp AEG-Electrolux AEG Siemens Amica
Vorschau Rommelsbacher BG 1805/E - Back & Grill Ofen - 1800 Watt - Edelstahl - mit Drehspieß XXL Neff BCR 4522 N Backofen Elektro / 71 L / mit 12 Beheizungsarten / edelstahl AEG-Electrolux BP5014321M Backofen Elektro / A / 74 Liter / ThermiC°Air Heißluftsystem - gleichmäßig gegarte Speisen dank perfekter Wärmeverteilung / mit Antifingerprint AEG BP5013021M Einbau-Elektro-Backofen / A -20% / Pyrolytische Reinigung / Edelstahl mit Antifingerprint Siemens iQ700 Backofen / TFT Display / ActiveClean / 4D Heissluft / A / SoftMove Backofentür / CoolStart Amica EB 13523 E Backofen Elektro / A / 0.95 kWh / 66 L / Steam Clean Reinigungsfunktion durch Wasserdampf / Sensor Control-Timer mit rotem LED Display / edelstahl
Modell BG 1805/E - Back & BCR 4522 N Backofen Elektro BP5014321M Backofen Elektro / A BP5013021M Einbau-Elektro-Backofen / A -20% iQ700 Backofen / TFT Display EB 13523 E Backofen Elektro
Vergleichsergebnis 1 1. Platz 1,3 sehr gut testergebnis.net 2. Platz 1,6 gut testergebnis.net 3. Platz 1,7 gut testergebnis.net 4. Platz 2,0 gut testergebnis.net 5. Platz 2,1 gut testergebnis.net 6. Platz 2,4 gut testergebnis.net
Preis ca. 149,00 EUR 138,99 EUR 1.312,00 EUR 655,99 EUR 1.560,00 EUR 679,00 EUR 825,56 EUR 669,00 EUR 281,08 EUR
Versandkosten Kostenlose Lieferung* - - - - -
Kundenbewertung - 14 Bewertungen - 39 Bewertungen - 24 Bewertungen
Features
  • Rommelsbacher
  • Misc.
  • Halogenleuchte
  • Restwärmeanzeige
  • Schnellaufheizung
  • Perfekt auch zum Backen größerer Mengen
  • Immer perfekte Garergebnisse dank Kerntemperatursensor
  • Sauberkeit für höchste Ansprüche in der Küche
  • Lieferumfang: 1 Backblech, 1 Universalblech, 1 Kombirost, FlexiRunners -…
  • Lieferumgang: 1 Backblech, 1 Universalblech, 1 Kombirost, FlexiRunners -…
  • 4D-Heißluft: flexible Wahl der Einschub-Ebene
  • TFT-Display: gute Lesbarkeit aus jeder Perspektive.
  • ActiveClean: die Selbstreinigungsautomatik für müheloses Reinigen.
  • Energieeffizenzklasse A+: für effizienteres Braten und Backen
  • softMove: sanftes Öffnen und Schließen der Backofentür.
  • Seitengitter (Teleskopauszüge nachrüstbar)
  • CoolDoor3 = Tür dreifachverglast
  • Innentür vollverglast
  • Stabiles Ein-Achsen-Scharnier
  • übersichtliches LED Display
Sonstiges Farbe: Schwarz; Maße (HxLxB): 1417 x 2028 x 1634 cm/mm Farbe: Edelstahl; Maße (HxLxB): 2343 x 2157 x 2346 cm/mm Farbe: mit Antifingerprint; Maße (HxLxB): 2339 x 2236 x 2339 cm/mm Farbe: Edelstahl mit Antifingerprint; Maße (HxLxB): 2339 x 2232 x 2343 cm/mm Farbe: Edelstahl; Maße (HxLxB): 2343 x 2157 x 2343 cm/mm Farbe: Edelstahl; Maße (HxLxB): 2343 x 2264 x 2343 cm/mm
  zum Angebot zum Angebot zum Angebot zum Angebot zum Angebot zum Angebot

Backofen Vergleich 2017

In unserem Backofen Vergleich wurde der Artikel »BG 1805/E - Back &« des Herstellers Rommelsbacher zum Vergleichssieger gekürt. Mit einer Gesamtnote von 1,3 fällt unser Vergleichsergebnis für dieses Produkt sehr gut aus. Die Bestnote ergibt sich aufgrund des attraktiven Preises von ca. 138,99 EUR, den positiven Produkteigenschaften und zufriedenen Kundenmeinungen. Falls Sie noch unsicher sind, für welchen Backofen Sie sich entscheiden sollen, machen Sie mit dem Vergleichssieger sicherlich nichts falsch.

Die Backöfen »BCR 4522 N Backofen Elektro« und »BP5014321M Backofen Elektro / A« gehören mit einer Vergleichsnote von 1,6 (gut) bzw. 1,7 (gut) ebenfalls zu unserer Top 3.

Wenn Sie wissen möchten, welchen Backofen andere Interessenten am häufigsten bei Amazon gekauft haben, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Bestenliste. Wer beim Backofen-Kauf Geld sparen möchte, sollte sich die aktuellen Angebote ansehen. Wenn Sie eher nach optischen Gesichtspunkten entscheiden wollen, welchen Backofen Sie kaufen, finden Sie hier eine Bild-Auswahl.

backofen-test

Backofen Ratgeber

Meist in Kombination mit Herdplatten, bildet ein Backofen das Herzstück einer jeden Kücheneinrichtung. Mit einem Herd können zahllose Gerichte zubereitet werden. Er kann backen, garen, aufwärmen, warmhalten und in vielen Fällen sogar grillen und bietet meist ausreichend Platz auch für größere Mengen. Dabei ist die Zubereitung im Backofen die optimale Lösung sowohl für Kochprofis als auch für Laien und Uninteressierte. Das perfekte Soufflé gelingt dem Hobbykoch genauso wie die Tiefkühlpizza dem gänzlich unbegabten Küchenneuling. Die Auswahl verschiedener Backöfen ist groß und die Unterschiede in Ausstattung und Funktionen vielfältig. Wer sich für die Anschaffung eines Backofens interessiert, sollte sich einen Überblick über grundsätzliche Eigenschaften und Merkmale sowie optionale Funktionen verschaffen, um eine Grundlage für eine nachhaltige Kaufentscheidung zu bilden.

Backofentypen

Backöfen lassen sich nach verschiedenen Kriterien in Kategorien oder Typklassen einteilen. An erster Stelle steht dabei die Art der Wärmeerzeugung bzw. deren Energiequelle.

  • Elektrobacköfen
    Backöfen die Hitze durch ein netzstrombetriebenes Heizelement erzeugen, sind mit Abstand am weitesten in Privathaushalten verbreitet. Dies liegt zum einen an den verbreiteten Voraussetzungen, welche diese Variante bevorzugt zulassen, zum anderen sind Elektrobacköfen einfach zu bedienen und die Temperatur leicht und präzise zu regulieren.
  • Gasbacköfen
    Gasbacköfen nutzen und erfordern einen Anschluss an eine Gasversorgung. Gasbacköfen sind in den letzten Jahren deutlich weniger verbreitet, was nicht zuletzt an der anspruchsvolleren Bedienung einfacher Modelle liegt. Gas bietet zwar schnelle und hohe Hitze, lässt sich jedoch schwerer präzise regulieren und bietet eine schlechtere Wärmeverteilung, da bei ihnen ausschließlich mit Unterhitze gearbeitet wird, was sich auf einzelne Zubereitungsarten positiv, auf andere jedoch deutlich negativ auswirkt.

Neben der Wahl der Energiequelle finden sich zusätzlich verschiedene Backofentypen, deren Unterscheidung anhand der genauen Wärmeerzeugung und -verteilung erfolgt.

  • Heißluftbacköfen
    Im Gegensatz zu anderen Backofenarten wird beim Heißluftofen die Hitze nicht am Boden oder der Decke der Backkammer erzeugt, sondern außerhalb durch einen Ringheizkörper. Die hier erzeugte heiße Luft wird durch einen Ventilator in die Backkammer eingeblasen, was eine sehr gleichmäßige Wärmeverteilung ermöglicht.
  • Umluftbacköfen
    Auf den ersten Blick ähnelt der Umluftbackofen dem beschriebenen Heißluftbackofen. Allerdings wird bei ihm die Hitze, wie beim klassischen Backofen, am Boden oder der Decke der Backkammer erzeugt. Ein Ventilator in der Rückwand der Backkammer dient dazu, die Luft in der Backkammer umzuwälzen, um die Wärme möglichst gleichmäßig zu verteilen, was jedoch im Vergleich zum „echten“ Heißluftbackofen nur begrenzt funktioniert. Umluft kann sowohl mit einer elektrischen Beheizung als auch mit Gasbetrieb verbunden werden.
  • Dampfbacköfen
    Dampfbacköfen sind eine moderne Kombination aus einem Dampfgarer und einem Heißluftbackofen. Beim Dampfgaren wird außerhalb der Backkammer aus Wasser in einer Schublade, einem Tank oder aus einem Frischwasseranschluss Wasserdampf erzeugt, der in die Backkammer eingeblasen wird und hier verschiedenste Gerichte effektiv und schonend zubereitet. Zudem verfügen Dampfbacköfen über eine Heißluftfunktion, die separat oder auch in Kombination mit der Dampffunktion genutzt werden kann.

Zusätzlich unterscheidet man Backöfen anhand ihrer Bauart und Bauform.

  • Einbaubacköfen
    Einbaubacköfen können sehr flexibel in eine Kücheneinrichtung integriert werden. Überall dort wo ein Stromanschluss (seltener ein Zugang zur Gasleitung) realisiert werden kann, kann auch ein Einbaubackofen installiert werden. Besonders beliebt ist eine Montage in erhöhter Position, die, im Gegensatz zum klassischen Standbackofen, einen komfortablen Zugriff auf Augenhöhe ermöglicht.
  • Kompaktbacköfen
    Kompaktbacköfen sind Einbaubacköfen mit besonders sparsamen Abmessungen. Sie benötigen nur wenig Einbauraum, sind jedoch entsprechend eingeschränkt in ihrer Kapazität.
  • Backofensets
    Besonders beliebt sind Backofensets, bestehend aus einem Backofen und einem separaten Einbaukochfeld. Da der Herd klassisch in direkter Verbindung mit dem Backofen genutzt wird, um so zum Beispiel verbundene Aufgaben wie das Anbraten und anschließende Garen im Ofen zu vereinfachen, wird das Kochfeld oft direkt über dem Ofen eingebaut und kann, mit diesem verbunden, über Bedienelemente am Backofen gesteuert werden. In letzter Zeit ist jedoch bei modernen Kücheneinrichtungen auch die räumliche Trennung von Backofen und Kochfeld zunehmend gefragt. Hierbei müssen einzelne Komponenten nicht zwingend im Set erworben werden und das Kochfeld muss über eine eigenständige Stromversorgung und Bedienung verfügen.
  • Stand-Alone-Backöfen
    Stand-Alone-Backöfen bestehen aus einem Backofen und einem Kochfeld in einem geschlossenen Gehäuse. Sie können unabhängig von einer Kücheneinrichtung aufgestellt werden und werden in allen bekannten Varianten der Backofen- und der Kochfeldkomponente angeboten.

backofen-vergleich

Technische Merkmale

Die zentralen technischen Merkmale, neben den beschriebenen typspezifischen Merkmalen, sind die Geräteabmessungen, das Innenraumvolumen und die Energieeffizienz eines Modells.

Je nach gewähltem Backofentyp, Einbaumodell, Kompaktmodell oder Stand-Alone-Gerät, unterscheiden sich die äußeren Abmessungen deutlich und liegen zwischen 40 und 90 cm in der Breite und etwa 45 und 60 cm in der Höhe. Das Innenraumvolumen liegt entsprechend zwischen etwa 40 und ca. 80 Litern.

Die Energieeffizienz laut Herstellerangaben liegt bei Backöfen zwischen B und A+++, wobei die meisten Geräte in der Klasse A zu finden sind. Die Unterschiede sind hier also zum Teil erheblich und lohnen auf jeden Fall einen genauen Vergleich einzelner Angebote, da bei regelmäßiger Nutzung ein relevanter Unterschied der Betriebskosten, zum Beispiel zwischen einem Modell der Klasse B und einem der Klasse A++, zu erwarten ist.

Ausstattung und Funktionen

Die Varianz an Ausstattungsmerkmalen und Zusatzfunktionen ist zwischen einzelnen Modellen groß. Während einige einfache Modelle sich mit wenigen Grundfunktionen und nur grundlegender Ausstattung begnügen, trumpfen viele Hersteller mit großem Funktionsumfang und Ausstattung auf.

Einige Ausstattungsmerkmale sind für gängige Anwendungsbereiche eines Backofens besonders interessant und bieten einen zusätzlichen Kaufanreiz:

  • Teleskopauszüge
  • Drehspieß
  • Pizzastein
  • eingebautes Bratenthermometer
  • integrierte Mikrowelle
  • Uhr mit Timer
  • Geruchskatalysator

Einige besondere Funktionen erleichtern zusätzlich den Umgang mit einem Backofen und versprechen optimale Ergebnisse:

  • besondere Grillfunktionen
  • Eco-Funktionen
  • Automatikprogramme für bestimmte Gerichte oder Lebensmittel
  • Auftaufunktionen
  • Dörrprogramme
  • Turbo-Funktionen
  • Warmhaltefunktionen
  • Reinigungsfunktionen
    • Hydrolyse (unter Zugabe von Wasser und Reinigungsmittel)
    • Pyrolyse (mit starker Hitze werden Verschmutzungen zu Asche verbrannt)
    • Katalyse (Reinigung während des Garprozesses durch speziell beschichtete Backraumwände)

Meistgekaufte Produkte

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die meistverkauften Produkte rund um das Thema »Backofen«. Um ein passendes Produkt zu finden, können Sie sich ganz bequem an der Kaufentscheidung anderer Kunden orientieren.

Bestseller Nr. 2
1500W Mini-Backofen mit Timer 30 Liter Miniofen Ofen Pizzaofen Minibackofen
33 Bewertungen
1500W Mini-Backofen mit Timer 30 Liter Miniofen Ofen Pizzaofen Minibackofen
  • Fassungsvermögen: ca. 30 L
  • Leistung: 1500 Watt
  • 60 Minuten Timer, Temperaturwahl und Wahlschalter für Ober- und Unterhitze
  • Sicherheitsdoppelverglasung und Betriebskontrollleuchte
  • incl. Backblech und Grillrost
- 34%Bestseller Nr. 3
Severin TO 2034 Toastofen / ca. 1500 Watt / 20 Liter Garraum / Schwarz-silber
  • Edelstahlheizkörper
  • Garraum 20 Liter
  • Auch für große Pizzen mit bis zum 28 cm Ø geeignet
  • Hochhitzebeständige Lackierung
  • 60 Minuten Timer mit Signalton
Bestseller Nr. 4
Amica EB 13523 E Backofen Elektro / A / 0.95 kWh / 66 L / Steam Clean Reinigungsfunktion durch Wasserdampf / Sensor Control-Timer mit rotem LED Display / edelstahl
24 Bewertungen
Amica EB 13523 E Backofen Elektro / A / 0.95 kWh / 66 L / Steam Clean Reinigungsfunktion durch Wasserdampf / Sensor Control-Timer mit rotem LED Display / edelstahl
  • Seitengitter (Teleskopauszüge nachrüstbar)
  • CoolDoor3 = Tür dreifachverglast
  • Innentür vollverglast
  • Stabiles Ein-Achsen-Scharnier
  • übersichtliches LED Display
Bestseller Nr. 5
AEG BP5013021M Einbau-Elektro-Backofen / A -20% / Pyrolytische Reinigung / Edelstahl mit Antifingerprint
39 Bewertungen
AEG BP5013021M Einbau-Elektro-Backofen / A -20% / Pyrolytische Reinigung / Edelstahl mit Antifingerprint
  • Lieferumfang: 1 Backblech, 1 Universalblech, 1 Kombirost, FlexiRunners - Vollauszug (3 Paar)
  • Lieferumgang: 1 Backblech, 1 Universalblech, 1 Kombirost, FlexiRunners - Vollauszug (3 Paar)
- 50%Bestseller Nr. 6
Neff BCR 4522 N Backofen Elektro / 71 L / mit 12 Beheizungsarten / edelstahl
14 Bewertungen
- 56%Bestseller Nr. 7
AEG-Electrolux BP5014321M Backofen Elektro / A / 74 Liter / ThermiC°Air Heißluftsystem - gleichmäßig gegarte Speisen dank perfekter Wärmeverteilung / mit Antifingerprint
  • Perfekt auch zum Backen größerer Mengen
  • Immer perfekte Garergebnisse dank Kerntemperatursensor
  • Sauberkeit für höchste Ansprüche in der Küche
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Siemens iQ700 Backofen / TFT Display / ActiveClean / 4D Heissluft / A / SoftMove Backofentür / CoolStart
  • 4D-Heißluft: flexible Wahl der Einschub-Ebene
  • TFT-Display: gute Lesbarkeit aus jeder Perspektive.
  • ActiveClean: die Selbstreinigungsautomatik für müheloses Reinigen.
  • Energieeffizenzklasse A+: für effizienteres Braten und Backen
  • softMove: sanftes Öffnen und Schließen der Backofentür.
- 62%Bestseller Nr. 10
Bosch HBA33B150 Serie 6 Einbaubackofen / A / 66 L / Edelstahl / 3D Heißluft Plus
  • Elektronik-Uhr
  • Teleskop-Auszug, nachrüstbar
  • Vollglas-Innentür
- 40%Bestseller Nr. 11
Bosch HND12PS50 Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination / A / Kochfeld: Ceran/Glaskeramik / Herdfarbe: Edelstahl / Vario-Großflächengrill
  • Heißluft: perfekte Ergebnisse dank optimaler Wärmeverteilung auf bis zu 2 Ebenen gleichzeitig
  • Bräterzone: extra zuschaltbare Kochzone für großes Bratgeschirr wie Bräter und Fischtöpfe
  • Klapptür: für ein bequemes Öffnen und Schließen des Gerätes
Bestseller Nr. 12
- 55%Bestseller Nr. 13
Bosch HBG6725S1 Serie 8 Backofen Elektro / A / 71 L / Edelstahl / Heißluft Eco /
  • AutoPilot 10: jedes Gericht gelingt perfekt durch 10 voreingestellte Automatikprogramme
  • Bedienung mit TFT-Display: Leichte Bedienung dank Bedienring mit Klartext und Symbolen
  • Pyrolyse: kein Putzaufwand dank automatischer Selbstreinigung inkl. pyrolysefeste Auszüge
- 47%Bestseller Nr. 17
Beko BIM22301X Backofen Elektro / A / 71 L / Silber / Heißluft mit Ringheizkörper / Seitengitter
  • Vollglas-Innentür
  • Versenkbare Knebel
  • Seitengitter
  • 8 Heizarten und Simple Steam Reinigungsfunktion
- 55%Bestseller Nr. 20

Reduzierte Backöfen


Bildauswahl


Ergänzende Links


Das Backofen-Vergleichsergebnis

Mithilfe unseres Backofen Vergleichs sollten Sie einen fundierten Überblick über empfehlenswerte Produkte bekommen haben. Unser Ziel war es, Sie bei der Kaufentscheidung zu unterstützen und empfehlenswerte Backöfen aufzulisten. Abschließend möchten wir erneut unsere Empfehlung für das Produkt »BG 1805/E - Back &« aussprechen und auf unsere Vergleichskriterien verweisen.


War dieser Artikel nützlich?

Vielen Dank für Ihr Voting!

Sie haben bereits abgestimmt.

43 von 54 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich.

4,31 von 5 Sternen

*kostenfreie Lieferung in Kombination mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft. Ansonsten meist ab 29 Euro Bestellwert.